24.09.2020
Der Heimatbund Hermansburg ist die Dachorganisation für seine Sparten.
Dies sind der Heimatkundliche Arbeitskreis, die Vergneugten Harmsberger und der Förderkreis Heimatmuseum.

 

 

Derzeit fallen alle auf diesen Seiten genannten Veranstaltungen, Aktivitäten und Fahrten aus.

Davon ausgenommen sind die Übungsnachmittage der Kinder- und Jugendgruppe der Vergneugten Harmsberger.

 

 

Der „Heimatkundliche Arbeitskreis“ stellt eine Sparte des Heimatbundes dar.

 

Unsere Zusammenkünfte, zu denen Gäste herzlich willkommen sind, finden jeden 1. Mittwoch im Monat statt von 15:00 bis 17:00 Uhr im Aira-Saal des Ludwig-Harms-Hauses, Harmsstr. 2, 29320 Hermannsburg, zum Teil auch gegenüber im Häuslingshaus des Heimatbundes am Auteriver Platz. Der erste Teil unseres Nachmittags bietet neben einer plattdeutschen Lesung Informationen zum Vereinsgeschehen sowie ein gemeinsames Kaffeetrinken. Im zweiten Teil erhalten wir Anregungen durch ein Referat. Die Referenten sprechen z. B. über lokale und regionale Alltagsgeschichte wie über zeitbedingte soziale, wirtschaftliche und umweltbezogene Entwicklungen in unserer Region. Auch Bild- und Filmvorträge von Mitgliedern über unsere Heimatregion wie über Urlaubseindrücke finden statt.

 

Wir unternehmen Halbtags- und Tagesfahrten in die nähere Umgebung zu orts- und landschaftsgeschichtlichen interessanten Zielen.

 

Mehrtägige Reisen in entferntere Regionen können zurzeit leider nicht angeboten werden.

 

Unser Jahresprogramm ist bei den Ansprechpartnern erhältlich, aber auch auf dieser Seite abrufbar.

 

Ansprechpartner für den „Heimatkundlichen Arbeitskreis“ sind:

 

Peter Mohwinkel           
Turnerstraße 6 A           
29320 Hermannsburg       
Tel. 05052 / 3604
 

Marie Luise Ziegenbein

Schlüpker Weg 27

29320 Hermannsburg
Tel. 05052 / 3789

     
Erich Becker
Hermann-Löns-Straße 13
29320 Hermannsburg
Tel. 05052 / 2035
  Gertrud Petersen
Heidberg 7
29320 Hermannsburg
Tel. 05052 / 400

 

Zu allen Veranstaltungen sind Gäste herzlich willkommen.