16.05.2021
Der Heimatbund Hermansburg ist die Dachorganisation für seine Sparten.
Dies sind der Heimatkundliche Arbeitskreis, die Vergneugten Harmsberger und der Förderkreis Heimatmuseum.

 

 

Derzeit fallen alle auf diesen Seiten genannten Veranstaltungen, Aktivitäten und Fahrten aus.
Auch die Übungsnachmittage der Kinder- und Jugendgruppe der Vergneugten Harmsberger
finden bis auf Weiteres nicht statt.

 

News

Bitte Wählen Sie aus der folgenden Liste zunächst einen Bereich und anschließend die Nachricht, die Sie interessiert.

 

Hans-Hermann Brase hat die Weihnachtsfichte für das Außengelände des

Heimatmuseums gespendet, weitere Vorstandsmitglieder haben beim Aufstellen geholfen
und beim Einrichten der Lichterkette. Joachim Webel vom Förderkreis Heimatmuseum hat
das Häuslingshaus am Auteriver Platz mit einem Herrnhuter Stern geschmückt und die
Giebelbeleuchtung an der alten Scheune wieder in Gang gebracht. 

 weihnachtsbaum 2020 k
 haeuslingshaus advent k

Mit seinen kleinen Hoffnungslichtern beteiligt sich der Heimatbund Hermannsburg

an der gelungenen Aktion „Hermannsburg im Lichterglanz“ und will so selbst

Adventslichtblicke setzen in einer ansonsten trüben Zeit.

Der 1. Vorsitzende Jürgen Schneider sagt: „Weihnachten fällt nicht aus,

auch wenn wir auf einige liebgewonnene Traditionen verzichten müssen

und gewohnte Veranstaltungen bis auf Weiteres nicht stattfinden können.

Es wächst die Vorfreude auf das neue Jahr 2021, verbunden mit der Hoffnung

auf baldige Planungssicherheit und einen Neustart gemeinsamen Erlebens.“

 museaumsgelaende advent k

 

Für die Mitglieder des Heimatbundes gibt es noch vor Weihnachten ein neues Mitteilungsblättchen.

 

Aktuelle Informationen und Ansprechpartner zum Nachfragen finden sich auf der Internetseite www.heimatbund-hermannsburg.de.

 

goldfade

 

 

Liebe Mitglieder und Freunde des Förderkreises Heimatmuseum,

 

nur zu gern hätte unser Vorstand -wie im letzten Jahr- Euch alle zu einer

gemütlichen Weihnachtsfeier ins Häuslingshaus eingeladen und Euch mit

Bratwurst, Glühwein und Keksen bewirtet.

Die Erinnerungen an unserefröhliche Gemeinschaft und die netten Gespräche

spenden noch heute wohltuende Wärme. Statt zu klagen lasst uns den Blick

nach vorn richten und uns aufs nächste Jahr freuen, denn es ist sehr wahrscheinlich,

dass der Covid-Spuk bald vorbei ist! Wir werden eine interessante Sonderausstellung

(weiterführende Schulen in Hermannsburg) zusammenbasteln, wieder Backfeste

veranstalten und viel Schönes zusammen erleben! Bis dahin passt auf Euch auf,

bleibt gesund und erlebt eine beschauliche, friedliche Weihnachtszeit!

 

Es grüßt Euch alle ganz herzlich

–stellvertretend für den gesamten Vorstand des Förderkreises-

Joachim Webel

 
weihnachtsfeier foerderkreis 2019 k 

 

 

Der Heimatbund Hermannsburg hat sich entschieden, wegen der Coronakrise weitere Veranstaltungen im Jahr 2020 über den April hinaus auf unbestimmte Zeit auszusetzen.

Für Nachfragen verweist er auf diese Internetseite, auf die Ansprechpartner in den Sparten und auf den Schaukasten beim Häuslingshaus am Auteriver Platz.

 

Den Mitgliedern wird in diesen Tagen ein Mitteilungsblatt zugestellt, das auf die aktuelle Situation eingeht und ermutigen will, die weitere Entwicklung geduldig und hoffnungsvoll abzuwarten.

 

Der 1. Vorsitzende Jürgen Schneider sagt: „Wir üben uns bis auf Weiteres in Geduld und Gelassenheit und bedanken uns bei allen, die den Laden am Laufen halten und schwierige Abwägungen zu treffen haben. Wir im Heimatbund bereiten uns im Hintergrund auf eine neue Normalität vor und freuen uns auf Backtage und Feierabende, Landpartien und die neue Sonderausstellung im Heimatmuseum, auf Fahrten, Vorträge und Veranstaltungen, auf Austausch und Geselligkeit, sobald es wieder angemessen und verantwortbar ist.“

 

goldfade

 

 

Unterkategorien